HEINRICH-HARTMANN-HAUS

Aktuelle Ausstellung

 

 

 

 

OFFENE MONATE 22

 

Hobbykünstler der Region

        Ausstellung 17. Juni bis 21. August 2022

 

   

Manfred Feiler, An der Nordsee, 2019, Acryl  

  

Klaus Fischer, An der Zwönitz, 2022, Acryl 

 

Ilona Lommatzsch, Roussillon 1, 1999, Mischtechnik

 

Anita Kahle, Wenn Traumreisen ins Wasser fallen, 2022, Collage, Mischtechnik

 

Sarah Oehler, Porträt einer Frau, 2021, Aquarell

 

Judith Gey, Rouen, Stadtbild I, 2020, Linolschnitt, Rötel, Farbstift

 

Karin Gruner, Marlenes Begegnungen, 2022, Collage

 

Karin Neumeister, Kapelle auf Kreta, 2022, Aquarell

 

 

 

 

Auch in diesem Sommer lädt die Galerie im Heinrich-Hartmann-Haus in Oelsnitz/Erzgebirge zur beliebten Ausstellung „Offene Monate 2022“ mit Hobbykünstlern aus der Region herzlich ein. Für die traditionelle Sommerausstellung haben sich in diesem Jahr 47 Teilnehmer angemeldet, was einen neuen Rekord darstellt.

Die Schau präsentiert das kreative Freizeitschaffen aus Oelsnitz und Umgebung. Weitere Teilnehmer kommen auch aus Eibenstock, Dittmannsdorf, Zwickau, Aue oder Chemnitz. Viele von ihnen nehmen seit Jahren regelmäßig an dieser Ausstellung teil. Einige arbeiten dabei sogar längerfristig ganz gezielt auf die Präsentation eines neuen Werks hin. Andererseits ist es erfreulich, dass sich auch immer wieder neue Hobbykünstlerinnen und -künstler bewerben, die ihre Arbeiten zum ersten Mal in diesem Rahmen öffentlich vorstellen.

Die Besucher der Ausstellung erwartet ein breites Spektrum an künstlerischen Techniken, Themen und Motiven. Stark vertreten ist wie immer die Öl- oder Acrylmalerei und das Aquarell mit Landschaftsdarstellungen, Stillleben oder Porträts in vielgestaltiger Form. Es finden sich jedoch auch verschiedene Zeichen- oder Drucktechniken ebenso wie außergewöhnliche Collagen aus Naturmaterialien oder Papier. Zudem bereichern verschiedene plastische Stein-, Holz- und Tonobjekte die diesjährige Ausstellung. 

Ein besonderer Schwerpunkt der Ausstellung liegt in diesem Jahr auf dem Thema „Reisebilder“, an dem sich sehr viele Teilnehmer beteiligt haben. Anlass dafür war, dass in den vergangenen zwei Jahren allen bewusst geworden sein dürfte, dass freies und unbeschwertes Reisen nicht selbstverständlich ist. Vielerlei Einschränkungen und Unsicherheiten haben die Reiselust geschmälert. Deshalb sollte mit diesem Thema auf das Reisen als eine wichtige künstlerische Inspirationsquelle hingewiesen werden. Wie die eingereichten Werke verdeutlichen, können naheliegende Tagesausflüge z.B. ins Erzgebirge ebenso künstlerisch anregend sein, wie exotische Ziele in ferne Länder oder die „klassischen“ Reiseziele für Künstler wie z.B. Italien, Frankreich oder Griechenland. Damit passt die Ausstellung bestens in die nun beginnende Ferienzeit mit einem hoffentlich unbeschwerten Sommerurlaub.

 

Beteiligte Hobbykünstlerinnen und -künstler:

Ulrike Berg, Chemnitz

Gerda Bochmann, Jahnsdorf

Rosel Brettschneider, Chemnitz

Maria Brodauf, Chemnitz

Ingrid Burghoff, Chemnitz

Sylvia Buschbeck, Chemnitz

Wilfrid von Collani, Lichtenstein

Renate Denk, Chemnitz

Sigrid Dujka, Stollberg

Regine Eilenberger, Lößnitz

Manfred Feiler, Chemnitz

Klaus Fischer, Meinersdorf

Kerstin Fuchs, Niederwiesa

Judith Gey, Dittmannsdorf

Michael Gey, Dittmannsdorf

Karin Gruner, Hohndorf 

Jana Gutte, Callenberg

Barbara Haubold, Mülsen

Klaus Haubold, Mülsen

Rolf Hausotte, Neuwürschnitz

Tilo Heinze, Stollberg

Dr. Gerd Jugel, Oelsnitz/Erzgebirge

Anita Kahle, Chemnitz

Michéle Kleez, Neukirchen

Wolfgang Körner, Zwickau

Gerhard Kunze, Jahnsdorf

Bärbel Lindner, Jahnsdorf

Petra Lohse, Neuoelsnitz

Ilona Lommatzsch, Gersdorf

Karin März, Gornsdorf

Marion Mehlitz, Eibenstock

Hella Müller, Zwönitz

Karin Neumeister, Jahnsdorf

Sarah Oehler, Stollberg

Karin Oelsner, Lugau

Gerhard Oeser, Oelsnitz

Silvia Pickert, Chemnitz

Christina Reuther, Stollberg

Heike Roth, Gornsdorf

Lothar Schneider, Stollberg

Wolfgang Schneider, Aue

Petra Tränkner, Chemnitz

Wolfgang Ulbig, Thalheim

Otto Urbanski, Hohenstein-Ernstthal

Sonja Vogel, Neukirchen

Dietmar Weiße, Pockau/Görsdorf

Christa Winkler, Chemnitz 

 

Begleitveranstaltungen:

Sonntag, 3. Juli, 16 Uhr: Öffentliche Führung

Sonntag, 21. August, ab 15 Uhr: Finissage – Künstlertreff

 

Führungen und museumspädagogische Angebote auf Anfrage.

 

 

HEINRICH-HARTMANN-HAUS

Untere Hauptstraße 16

09376 Oelsnitz/Erzgebirge

Telefon 037298 17756

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

www.heinrich-hartmann-haus.de

 

Öffnungszeiten

Do 9 – 17 Uhr

Fr, Sa, So 14 – 18 Uhr

 

Informationen zu den aktuellen Hygienemaßnahmen und Besuchsbedingungen auf unserer Internetseite.

Die Galerie wird gefördert von der Stadt Oelsnitz/Erzgeb. und dem Kulturraum Erzgebirge-Mittelsachsen.