HEINRICH-HARTMANN-HAUS

Aktuelle Ausstellung

 

 

   

WERNER ROLLOW

 

Cartoons

         

 

 

Ausstellung vom 16. Oktober – 6. Dezember 2020

ACHTUNG! Aufgrund der Corona-Schutzverordnung bleibt die Galerie zunächst bis zum 7. März geschlossen.

Bitte informieren Sie sich über die aktuellen Entwicklungen auf unserer Internetseite.

 

Cartoon: Werner Rollow

 

Cartoon: Werner Rollow 

 

Cartoon: Werner Rollow

 

Cartoon: Werner Rollow

  

 

 

 

 

 

 

Die Ausstellung präsentiert Cartoons des bekannten Grafikers Werner Rollow aus Waldheim. Rollow war viele Jahre als Werbeleiter für den Kosmetikhersteller Florena tätig. Seit Jahrzehnten hat er sich durch Publikationen und Veröffentlichungen in Zeitungen und Zeitschriften, wie z.B.
im „Eulenspiegel“, einen Namen in der Welt der humorvollen und satirischen Zeichenkunst erarbeitet und wird auch außerhalb Deutschlands sehr geschätzt.

Mit knappem Strich und präzisem Blick schaut Rollow auf die Menschen und seine Umwelt. Weder vor der Queen noch vor Napoleon macht seine spitze Feder Halt. Otto Normalverbraucher
ist jedoch auch nicht weit. Alle bekommen was ab, für jeden ist etwas dabei... Denn es geht um so wichtige Themen, wie z.B. „Knast“, „Busen“ oder „Cowboys“. Vieles kommt mit einer heiteren Leichtigkeit daher und steckt voller Witz und Ironie. Aber auch ernste Pobleme unserer Gesellschaft werden aufs Korn genommen und regen zum Nachdenken an.

Biografie Werner Rollow

1937 geboren in Naumburg/Saale
1952 Lehre als Gebrauchswerber
1957 Gebrauchswerber in Leipzig
1959 Werbeleiter im Handel
1966 Werbeleiter in der Industrie (FLORENA Waldheim)
1972 freiberuflicher Grafikdesigner und Cartoonist
1973 Mitglied Verband Bildender Künstler der DDR
1990 Mitglied Bund Deutscher Grafik-Designer/BDG
1997 Mitglied FECO (Federation of Cartoonists Organisation)
wohnt in Waldheim/Sachsen.

Ab 1973 Veröffentlichungen in Zeitungen, Büchern und Katalogen.
Originale befinden sich in 31 Sammlungen in 16 Ländern: u.a. Staatliches
Museum Greiz/Satiricum, Haus der Geschichte der Bundesrepublik
Deutschland Leipzig, Österreichische Nationalbibliothek Wien
und in Privatbesitz.

Preise
1983 3. Preis, Bronzener Hut, Knokke-Heist/Belgien
1984 2. Preis, VBK Künstlerverband Berlin
1985 6. Preis, Knokke-Heist/Belgien
1986 7. Preis, Knokke-Heist/Belgien
1987 1. Preis, Biennale Greiz
1987 Plakat zu „100 beste Plakate des Jahres 1987“ (Kurt Masur)
1988 6. Preis, Knokke-Heist/Belgien
1990 1. Preis, Bestes Plakat (Satirisches Poster) Berlin
1992 1. Preis, Bestes Buch (Säxografische Cartoons) Beringen/Belgien
1994 Special Prize, Istanbul/Türkei
1995 5. Preis, Knokke-Heist/Belgien
1998 1. Preis, Bestes Buch (Eingriffe) Prix du meilleur album, Juvignac/Frankreich
1999 Spezial Preis, Mentions, Eindhoven/Holland
1999 1. Preis, Golden Pencil, Bestes Buch (Eingriffe) Eindhoven
2009 1. Preis, International Cartoon Contest „Jaka Bede“ Polen
2011 3. Preis, Cartoon-Award, 28. Aydin Dogan Istanbul, International Cartoon Competition, Türkei
2011 Sonderpreis, International Cartoon Contest Urziceni/Rumänien


HEINRICH-HARTMANN-HAUS
Untere Hauptstraße 16
09376 Oelsnitz/Erzgebirge
Telefon 037298 17756
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.heinrich-hartmann-haus.de

Öffnungszeiten
Do 9 – 17 Uhr
Fr, Sa, So 14 – 18 Uhr

Führungen, Ausstellungsgespräche und museumspädagogische Angebote für Kindergärten und Schulklassen, Gruppen und Vereine nach Vereinbarung (entsprechend der aktuellen Lage).


Die Galerie wird gefördert von der Stadt Oelsnitz/Erzgebirge und dem Kulturraum Erzgebirge-Mittelsachsen.